Noch ein neues Gesicht beim FC

Nach den ersten schweißtreibenden Trainingseinheiten in der Vorbereitung zur neuen Saison, kann der FC noch einen Neuzugang vermelden. Vom Brandenburgischen Landesligisten VfB Hohenleipisch wechselte Göran Bölke an die Saale. Der 30-jährige Außenverteidiger ist ab sofort spielberechtigt und soll die Abwehr verstärken.

In diesem Sinne, herzlich Willkommen beim FC Göran!

trimburg

Trimburg am Sonntag geöffnet

Liebe Mitglieder/Nichtmitglieder,
Liebe Wanderfreunde,

am Sonntag, den 09.07.17 bewirtet der FC Elfershausen die Burgruine Trimburg. Geöffnet sind die Pforten von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr!

Neben Würstchen, Steaks und erfrischenden Getränken, ist die Kaffeebar im Rittersaal geöffnet.

Ein Abstecher auf das mittelalterliche Überbleibsel im Saaletal lohnt sich allemal 😉

Auf Euren Besuch freut sich der
FC 1928 Elfershausen e. V.

FC startet mit Vorbereitung auf die neue Saison

Am kommenden Freitag endet auch für unsere 1. Mannschaft die Sommerpause. Ab 19:00 Uhr beginnt die Vorbereitung auf die am 20. August beginnende Saison. Zum Auftakt darf Trainer Michael Mützel zwei neue und zugleich ehemalige Spieler des FC´s begrüßen.

Willkommen Rossi und Basti

Nach einem Jahr beim TSV Stangenroth, wechselte Rene Rosskopf zurück nach Elfershausen und soll die Position des Torhüters verstärken.
Nach 12 Jahren, über die Stationen Bad Brückenau, SV Garitz und zuletzt Post SV Sieboldshöhe Würzburg, kommt Bastian Reusch, nicht nur als Spieler sondern auch als Torwarttrainer zurück zum FC. Mit Basti bekommt das Team einen erfahren und immer noch erfolgshungrigen Torhüter, der seinen größten Erfolg mit dem SV Garitz feiern konnte. Mit seiner Beteiligung gelang der damalige Aufstieg in die Landesliga Nordwest.

Nach einer turbulenten Saison mit insgesamt vielen Verletzungen, scheinen inzwischen die meisten auskuriert zu sein. So steigt auch Bernd Kleinhenz nach fast 11 Monaten wieder ins Mannschaftstraining ein. Ebenfalls zurück von seinem Auslandsstudium ist Felix Mack, der eine echte Verstärkung im Offensivbereich ist.

SG wurde aufgelöst

Nachdem die Spielgemeinschaft SG Euerdorf/FC Elfershausen 2 aufgelöst wurde, gibt es aus personellen Gründen in der neuen Saison keine 2. Mannschaft. Mit Jan-Erik Lipinski, Michael Stockmann und Manuel Kleinböhl verlassen drei Spieler den Verein. Das Trio wechselt zum SV Machtilshausen 2. Danke nochmal an den Spielern für ihr langjähriges Engagement beim FC.
Dank eines starken Unterbaus des FC´s, kann man aber davon ausgehen, dass in den nächsten 2 Jahren wieder eine eigenständige 2. Mannschaft gestellt wird.

Das Vorbereitungsprogramm beinhaltet auch einige Testspiele, die folgendermaßen terminiert sind:

Sa. 15.07.17 um 16:00 Uhr: FC Elfershausen – SG Helvetia Kerzell
So. 16.07.17 um 16:00 Uhr: FC Elfershausen – SG Oerlenb./Ebenh.
Sa. 22.07.17 um 16:30 Uhr: FC Elfershausen – FC Thüngen
So. 30.07.17 um 15:00 Uhr: FC Elfershausen – SV Bavaria Trennfeld
Fr.  11.08.17 um 19:00 Uhr: TSV Nüdlingen    – FC Elfershausen

Fussballschule gastierte über Pfingsten am Sportzentrum

Auf eine rundum gelungene Ferienveranstaltung kann der FC Elfershausen in Kooperation mit der Fußball Akademie Mainfranken zurückblicken. 43 Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren hatten in den vier Tagen sichtlich ihren Spaß und waren mit vollen Eifer bei der Sache.

Hiermit möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei den beiden Organisatoren, Sonja Schwab und Klaus Fox, den Eltern für ihre tolle Unterstützung, Florian Galuschka mit seinem Team von der Fußballschule Mainfranken, bedanken.

Bedanken möchten wir uns auch bei Aramark Schweinfurt, Gasthaus Bartsch Langendorf und der Bäckerei Heribert Roth, die bestens für das leibliche Wohl der Kinder gesorgt hatten.

Tennis Night Event 2017


Liebe Tennisfreunde,

am 15. Juli 2017 machen wir die Nacht zum Tag!

Turnierbeginn ist um 20:00 Uhr – Turnierende 0:00 Uhr
Danach ist freies Spielen bis in die Morgenstunden möglich!

Auch Nichtmitglieder sind eingeladen zu kommen und dürfen auch gerne mitspielen!

Gespielt wird wie immer bei Flutlicht

Zu Essen gibt es einen Schaschlicktopf und verschiedene Würstchen aus dem Kochtopf.
Für den Schaschlicktopf ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldungen sind möglich bei:
Norbert Fink unter 0157-30883932
Jan Amberg unter 0176-11925001

Sollte uns das Wetter nur ein bißchen ärgern, stellen wir ein Zelt auf. Bei Regen entfällt die Veranstaltung komplett.

Auf Euer Kommen freut sich
die Tennisabteilungsleitung des FC´s

Dynamo Tresen gewinnt Soccercup 2017

Um 19:30 Uhr stand der Sieger des 3. Elfershäuser Kleinfeld Soccercup für Hobbymannschaften fest. Mit Dynamo Tresen gewinnt erstmals eine nicht ortsansässige Mannschaft, die sich in einem hochklassigen Finale mit krachenden Torschüssen, tollen Dribblings, super Kombinationen und zwei starke Keeper, mit 1:0 gegen den AS Koma durch setzte und zugleich den Bayern Fanclub Elfershausen ablöste, der den Wanderpokal davor schon zweimal gewann. Durch die Absagen einiger Mannschaften musste man auf ein Turnier mit 6 Teams umstellen, gespielt wurde mit Vor- und Rückrunde.

Soccercup Sieger 2017 – Dynamo Tresen

Auch die U17 des FC´s zeigte eindrucksvoll dass sie sich auch gegen die älteren Jahrgänge durchsetzen kann. Ungeschlagen, aber aufgrund der schlechteren Tordifferenz schloss man die Gruppenphase mit dem 2. Platz ab. Im kleinen Finale siegten die jungen Wilden mit 3:1 gegen Celtic Eudo.

Etwas unter die Räder kamen die Teams von Rosskopf GmbH, die kurzfristig wegen einer Absage eingesprungen waren und die Hartmanns. Hier war zu erkennen dass beide Mannschaften keine Spielpraxis hatten und bei sengender Hitze einfach nicht mehr möglich war. Im Spiel um Platz 5 setzten sich dann die Hartmänner mit 5:0 gegen Rosskopf GmbH durch.

In den sehr fairen Partien stand ohnehin der Spaß im Vordergrund, so mussten die Schiedsrichter Norbert Schwab, Sebastian Groß und Michael Mützel kaum eingreifen

 

Die Ergebnisse im Überblick:

AS Koma – Dynamo Tresen 2:0; 0:0
U17 – Celtic Eudo 0:0; 0:0
Dynamo Tresen – Die Hartmanns 4:1; 2:0
Celtic Eudo – Rosskopf GmbH 2:0; 4:0
Die Hartmanns – AS Koma 0:3; 1:3
Rosskopf GmbH – U17 0:2; 1:4

Halbfinale:
AS Koma – U17 5:0
Celtic Eudo – Dynamo Tresen 0:3

Spiel um Platz 5
Die Hartmanns – Rosskopf GmbH 5:0

Spiel um Platz 3
U17 – Celtic Eudo 3:1

Finale
AS Koma – Dynamo Tresen 0:1

Impressionen:

 

Herzliche Glückwünsche Bernd und Katha

Obererthal, den 03.06.17

Am vergangenen Samstag gaben sich Bernd und Katharina, in der St. Antonius Einsiedler Kirche zu Obererthal das Ja-Wort. Unser Keeper, der seit 15 Jahren das Tor der 1. Mannschaft hütet und die Krankenschwester lernten sich im August 2011 kennen und sind seitdem unzertrennlich.

Wir wünschen dem Paar nochmals die allerbesten Wünsche zur Hochzeit. Viel Freude und Glück auf Euren gemeinsamen Lebensweg!